Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

Warum GOLD8?

Warum GOLD8? Empfehlung

Darüber gibt es mehr zu erzählen, und es lässt sich nicht in ein- bis zwei Sätzen verfassen:
Wie so viele andere Menschen auch musste ich schon früh den Stürmen des Lebens standhalten.

Zum Glück hatte ich Träume und Bedürfnisse; sie waren in meinen Gedanken und tief in mir verankert. Aus ihnen gewann ich Kraft und Stärke, vor allem aber ließen sie mich über mich selbst hinauswachsen. Was ich aus meinen Tiefen gelernt habe, ist, die Verantwortung für mich selbst zu übernehmen und tatkräftig bei der Gestaltung meines Lebens, meiner Träume, mitzuwirken. Gerade diese Erfahrungen zeigten mir, dass ich den für mich richtigen Weg eingeschlagen hatte. Und mit jedem meiner Schritte ist mir klar, dass ich hier Spuren hinterlasse ... Heute lebe ich meine Träume, tätige meine Arbeit aus Überzeugung und mit Freude! Aber es bedarf auch die richtige Absicht ...

GELD ist heute noch immer ein Thema, über das man nicht gern spricht. "Entweder man hat es oder nicht!" Und wenn nicht, dann hat der gierige Versicherungstyp die Schuld oder die Bank oder das System.

Erst kürzlich erzählte mir meine Partnerin, dass es in den alten "Christlichen Mysterien oder Lehren" sieben Bereiche des Dienens gibt, in denen sich der Mensch in dieser Welt betätigen kann/darf. Und ich staunte nicht schlecht, als neben den Bereichen Politik, Erziehung, Kunst, Philosopphie & Kommunikation, Wissenschaft, Religion als Letzter Wirtschaft & FINANZEN aufgelistet war. Darin, so bekunden die alten Lehren, kommt der Prozess des Teilens und der Organisation der richtigen Verteilung von Energie und Materie zum Ausdruck. Geld ist eine Manifestation von Energie!

Zu GOLD:

So erkannte ich, dass Geld nicht nur "die Welt regiert" und ich mir damit alles kaufen kann (was ich will, also sehe) sondern mehr dahinter steckt. "Es fließt und alles was ich anfasse wird zu GOLD." Dies meint, dass die moralisch-ethischen Werte stets über die materiellen Vorteile siegen!

  • Gold wird in allen 194 Ländern der Erde als Zahlungsmittel anerkannt.
  • Gold als Edelmetall bleibt immer selten, schön und faszinierend sowie gegen Umwelteinflüsse beständig.
  • GOLD IST KEIN VERSPRECHEN, SONDERN EIN SACHWERT!
  • Gold und sein Ruf sind von Mythos und Magie umgeben.
  • Gold ist ehrlich!
  • Gold lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen.
  • Gold bringt Menschen zum Träumen.

Zu 8 (ACHT):

Die ACHT steht nicht nur für meinem Geburts-Tag, sondern ist - horiziontal gezeichnet - auch das Unendlichkeitssymbol (das Ende wird wieder zum Anfang und der Anfang wieder zum Ende - ein lebendiger Wandel). Die Acht ist die Zahl der Gerechtigkeit, Fülle und des Erfolgs und beschreibt, dass wir Tag für Tag unsere notwendigen (die Not wendenden) Bedürfnisse beachten müssen und sie über die Kraft des Wollens zu einer klaren Strategie verwandeln, damit sie Befriedigung und Harmonie finden.

"Dasjenige, welches Unten ist, ist gleich demjenigen, welches Oben ist. Und dasjenige, welches Oben ist, ist gleich demjenigen, welches Unten ist, um zu vollbringen die Wunderwerke eines einzigen Dinges." Hermes Trismegistos

Die Acht vereint die Kräfte des Westens und des Nordens (Nordwesten): intuitives Wollen und instinktives Handeln. In dieser Himmelsrichtung befindet sich auch mein Büro - Zufall oder Führung? Nachdem ich verstanden hatte, dass es keine Zufälle gibt, war der Name meiner Versicherungsagentur aus sich heraus geboren.

Was halten SIE davon?
SIE wollen das Konzept von Gold8 erfolgreich für sich nutzen?Claus Remler

Kontaktieren Sie mich jetzt!

Gold8 Versicherungsagentur

  • Claus Remler
  • Haag 82, 8344 Bad Gleichenberg
  • T: +43 (0)664 / 26 37 662
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliches

Log in